Skip to content

Dermatologie

Bei Baucor sind wir auf die Herstellung kundenspezifischer chirurgischer Klingen spezialisiert, die speziell für dermatologische Eingriffe entwickelt wurden. Unsere chirurgischen Klingen sind auf Genauigkeit und Präzision ausgelegt, die für erfolgreiche chirurgische Eingriffe von entscheidender Bedeutung sind. Wir arbeiten mit Industriepartnern zusammen, um maßgeschneiderte chirurgische Klingen zu entwickeln, die ihren Anforderungen entsprechen. Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige, innovative und präzise maßgeschneiderte Klingen herzustellen, die die Erwartungen unserer Kunden erfüllen und übertreffen. 

Was ist Dermatologie?

Die Dermatologie ist ein spezialisiertes medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Diagnose und Behandlung mehrerer Erkrankungen befasst, die das Hautsystem, einschließlich Haut, Haare und Nägel, betreffen. Dermatologen verwenden verschiedene Diagnosetechniken und Behandlungsmodalitäten, um Erkrankungen wie Hautkrebs, Psoriasis, Ekzeme, Akne und andere entzündliche Hauterkrankungen zu behandeln. Auch Dermatologen spielen eine entscheidende Rolle bei der Vorbeugung von Hautschäden.

Welche Arten von kundenspezifischen chirurgischen Klingen stellt Baucor her?

Wir fertigen eine breite Palette kundenspezifischer chirurgischer Klingen, die auf dermatologische Eingriffe zugeschnitten sind. Von speziellen Exzisionsklingen bis hin zu komplizierten Skalpellen für die Mohs-Chirurgie wird jede Klinge sorgfältig geprüft, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des Chirurgen entspricht.

Kundenspezifische Mikroklinge

Benutzerdefiniertes Skalpell

Maßgeschneiderter Rasierer für eingewachsene Nägel

Maßgeschneiderter Rasierer für eingewachsene Nägel

EIN ANGEBOT BEKOMMEN

Wie wird eine dermatologische Operation durchgeführt?

Dermatologische Eingriffe sind unterschiedlich komplex und reichen von Dermatosen bis hin zu komplexen Hautkrebserkrankungen. Jeder Eingriff erfordert einen individuellen Ansatz, abhängig von der Art der Erkrankung, sei es ein bösartiger Tumor oder ein kosmetisches Problem.

Typischerweise bewerten Dermatologen den Hautzustand des Patienten, seine Krankengeschichte und alle relevanten Tests, die dabei helfen, den geeigneten chirurgischen Ansatz zu bestimmen und die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten. Dermatologische Eingriffe werden oft unter örtlicher Betäubung durchgeführt, wobei nur der spezifische Bereich, in dem der Eingriff durchgeführt wird, betäubt wird. 

Dermatologen können verschiedene Arten von Eingriffen durchführen:

  1. Einfache Exzisionen:
    Zur Entfernung gutartiger Läsionen verwendet der Dermatologe bei dieser Art von Verfahren ein Skalpell, um einen Rand normaler Haut zusammen mit Läsionen wie Hautanhängseln, Lipomen oder Zysten zu schneiden und zu entfernen.

  2. Mikrografische Chirurgie nach Mohs:
    Diese Art der Operation wird zur Entfernung bestimmter Hautkrebsarten eingesetzt. Dabei entfernt der Chirurg dünne Gewebeschichten und untersucht jede Schicht unter einem Mikroskop, bis keine Krebszellen mehr vorhanden sind.

  3. Biopsien:
    Bei einer Biopsie wird eine kleine Gewebeprobe zu Diagnosezwecken entnommen.

  4. Laserchirurgie:
    Laser werden in der dermatologischen Chirurgie zu verschiedenen Zwecken eingesetzt, unter anderem zur Entfernung von Tätowierungen und Läsionen. Die Laserchirurgie ist präzise und kann auf Gewebe abzielen, ohne das umliegende Gewebe zu beeinträchtigen.

  5. Kryochirurgie:
    Bei der Kryochirurgie wird flüssiger Stickstoff verwendet, um abnormale Zellen einzufrieren und zu zerstören. Es behandelt Warzen, aktinische Keratosen und bestimmte Krebsvorstufen.

  6. Rekonstruktive Eingriffe:
    Rekonstruktive Eingriffe werden nach der Entfernung einer Hautläsion oder eines Tumors durchgeführt, um das ästhetische Ergebnis zu optimieren. 

Dermatologische Eingriffe erfordern Präzision und Feingefühl und erfordern komplexe Kenntnisse der Hautanatomie, fortschrittliche Techniken und Ausrüstung. Um die bestmöglichen Ergebnisse für den Patienten zu erzielen, müssen Chirurgen Zugang zu den hochwertigsten verfügbaren Werkzeugen haben, beispielsweise zu maßgeschneiderten Klingen. Diese Werkzeuge sind bei anspruchsvollen Operationen unverzichtbar und ermöglichen es Chirurgen, Eingriffe mit höchster Präzision und Feinfühligkeit durchzuführen. 

Wie arbeitet Baucor mit Industriepartnern zusammen?

Baucor arbeitet eng mit Dermatologen, Medizingeräteingenieuren und Industriepartnern zusammen, um deren individuelle Anforderungen und Herausforderungen besser zu verstehen.Dadurch sind wir in der Lage, chirurgische Instrumente höchster Leistung zu entwerfen, zu entwickeln und herzustellen.Unser kollaborativer Ansatz stellt sicher, dass unsere Produkte in der Branche einzigartig sind, und wir sind stolz darauf, unseren Kunden außergewöhnliche Produkte zu liefern.

Was sind die Qualitätssicherungs- und Regulierungsvorschriften von Baucor?

Bei Baucor halten wir uns an strenge Qualitätssicherungs- und Regulierungsvorschriften, um die Sicherheit und Zufriedenheit der Patienten zu gewährleisten. Unser Herstellungsprozess wird strengen Tests unterzogen und unsere Klingen entsprechen den relevanten Branchenvorschriften. Dadurch wird sichergestellt, dass jede von uns hergestellte Klinge die in der Dermatologie geforderten Standards und Präzision erfüllt und übertrifft.

 Wie werden medizinische Klingen hergestellt?

  • Schneiden:
    Der erste Schritt bei der Herstellung besteht darin, die Klinge mithilfe einer CNC-Maschine in die gewünschte Form zu schneiden.

  • Erhitzen:
    Anschließend wird die Klinge einem Wärmebehandlungsprozess unterzogen, um das Metall zu härten und es haltbarer zu machen.

  • Schärfen:
    Nach dem Erhitzen wird die Klinge geschärft, um etwaige Unvollkommenheiten zu beseitigen. Anschließend wird die Klinge durch einen Schleifprozess verfeinert und schärfer gemacht. 

  • Beschichtung:
    Die Beschichtung der Klingenspitzen kann dazu beitragen, dass die Klinge der Abnutzung besser standhält. Es kann die Lebensdauer der Klinge verlängern.

KAPAZITÄT UND FÄHIGKEITEN VON BAUCOR

Welches Material sollten Sie für die Klingen verwenden?

Die Auswahl des Materials für chirurgische Klingen basiert auf mehreren Faktoren, wie z. B. den Vorlieben des Chirurgen, der Art der Operation und den Instrumentenanforderungen. Die chirurgischen Klingen müssen strenge Standards für Biokompatibilität, Sterilisation, Präzision und Haltbarkeit erfüllen, um die Sicherheit des Patienten und den Erfolg des Eingriffs zu gewährleisten. 

Bei Baucor bieten wir folgende Materialien für chirurgische Klingen an:

• Edelstahl:
Dies ist das am häufigsten verwendete Material für chirurgische Instrumente. Es ist langlebig, korrosionsbeständig und leicht zu sterilisieren.

• Kohlenstoffstahl:
Eine weitere Option für chirurgische Klingen. Es ist für seine Schärfe und seine gute Schnitthaltigkeit bekannt. Allerdings ist es weniger korrosionsbeständig als Edelstahl.

• Wolframcarbid:
Dieses Material eignet sich hervorragend für die Spitzen oder Kanten chirurgischer Klingen. Es besteht aus Wolfram und Kohlenstoff, was es langlebig und verschleißfest macht.

Wie schneiden medizinische Klingen?

Mit einer medizinischen Klinge können folgende Schnitte ausgeführt werden:

Gerade
S-Formen
Zickzackform

Am häufigsten verwendete medizinische Klingen:

Für medizinische Schnitte können je nach chirurgischen Anforderungen unterschiedliche Klingenformen erforderlich sein.

#10
#11
#12

#12B
#14
#15

#15C
#20
#21

#22
#23
#24

#25

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Baucor stolz auf seine Fähigkeit ist, außergewöhnliche chirurgische Klingen zu liefern, die speziell auf die besonderen Anforderungen dermatologischer Eingriffe zugeschnitten sind. Unser unerschütterliches Engagement für Innovation, Qualität und Zusammenarbeit hat uns zu einem Branchenführer gemacht, und wir sind weiterhin bestrebt, den Fortschritt in der Dermatologie durch die Entwicklung maßgeschneiderter chirurgischer Klingen voranzutreiben.

EIN ANGEBOT BEKOMMEN

PERFORIEREN, SÄGEN. UND SCHNEIDEKLINGEN

RASIERMESSER, STANZ- UND SCHLITZMESSER

KREIS-, GERADE-, STANZ- UND BENUTZERDEFINIERTE MESSER MASCHINENMESSER

LAGERPROGRAMME

SCHALENMESSER, SPITZE SPITZE, SCHNEIDMESSER UND PNEUMATISCHE RITZSCHNEIDERHALTER

ENGINEERING- UND PROTOTYPING-DIENSTLEISTUNGEN