Skip to content

Neurochirurgie

Baucor ist ein Pionier bei der Herstellung kundenspezifischer Klingen, die speziell auf die komplexen Anforderungen der Neurochirurgie zugeschnitten sind, und legt großen Wert auf die Zusammenarbeit mit Chirurgen, Medizingeräteingenieuren und Industriepartnern. Unser Streben nach Spitzenleistungen basiert auf unserem kollaborativen Ansatz, der sicherstellt, dass unsere Produkte genau auf die sich entwickelnden Bedürfnisse der neurochirurgischen Gemeinschaft abgestimmt sind.

Was ist Neurochirurgie?

Die Neurochirurgie befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Behandlung verschiedener neurologischer Störungen und Leiden. Dazu gehören verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Nervensystem, einschließlich Gehirn und Rückenmark. Neurochirurgen sind darin geschult, komplexe Eingriffe an empfindlichem Gewebe durchzuführen und dabei fortschrittliche chirurgische Techniken und Technologien einzusetzen, um die bestmöglichen Ergebnisse für ihre Patienten zu gewährleisten.

Welche Arten von kundenspezifischen chirurgischen Klingen stellt Baucor her?

Baucor bietet eine große Auswahl an maßgeschneiderten chirurgischen Klingen und Sägen, die speziell auf die Bedürfnisse verschiedener neurochirurgischer Eingriffe zugeschnitten sind. Unser Produktsortiment umfasst Spezialklingen, die sich perfekt für Eingriffe an der Schädelbasis eignen, Mikroklingen, die speziell für komplizierte Nervenoperationen geeignet sind, und ein vielseitiges Set an Klingen und Sägen, die für eine Vielzahl neurochirurgischer Eingriffe geeignet sind.

Kundenspezifischer Frazier Dura Separator

Kundenspezifischer Neuro-Meißel

Kundenspezifisches Rosettenmesser

Benutzerdefiniertes U-Messer

EIN ANGEBOT BEKOMMEN

Wie wird eine Neurochirurgie durchgeführt?

Neurochirurgie ist ein medizinisches Fachgebiet, das komplizierte und komplexe Eingriffe am Nervensystem umfasst. Diese Eingriffe sind unterschiedlich komplex und reichen von Wirbelsäulenoperationen bis hin zu hochkomplexen Gehirnoperationen. Die Komplexität des Eingriffs hängt vom Zustand des Patienten und der Lokalisation des Problems im Nervensystem ab.

Der Zustand des Patienten wird mithilfe fortschrittlicher Techniken wie MRT- und CT-Scans beurteilt, um dem Neurochirurgen bei der detaillierten Planung der Eingriffe zu helfen. Abhängig von der Diagnose können dem Patienten nicht-chirurgische Eingriffe wie Medikamente und Physiotherapie verabreicht werden. Der Chirurg kann jedoch einen chirurgischen Eingriff empfehlen, wenn sich diese Methoden als unwirksam erweisen.

Um die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten, wird der Patient zunächst in Vollnarkose versetzt. Anschließend nimmt der Neurochirurg einen Schnitt vor und führt die notwendige Behandlung durch. Während des gesamten Eingriffs wird der neurologische Status des Patienten sorgfältig überwacht, um das Risiko einer Schädigung des Nervensystems zu minimieren. Sobald der Eingriff abgeschlossen ist, verschließt der Neurochirurg die Schnitte und deckt den Bereich mit sterilen Verbänden ab.

Neurochirurgie ist ein komplexer und heikler Prozess, der höchste Sorgfalt und Präzision erfordert. Der Einsatz fortschrittlicher Techniken und Geräte trägt dazu bei, das bestmögliche Ergebnis für den Patienten sicherzustellen. Die in der Neurochirurgie erforderliche Präzision erfordert Werkzeuge von höchster Qualität. Maßgeschneiderte Klingen sind eines der wichtigsten Werkzeuge bei diesen Eingriffen und stellen sicher, dass Chirurgen über die effektivsten Werkzeuge verfügen, um anspruchsvolle Operationen präzise durchzuführen.

Wie arbeitet Baucor mit Industriepartnern zusammen?

Baucor ist bestrebt, mit Neurochirurgen, Medizingeräteingenieuren und Industriepartnern zusammenzuarbeiten, um eine dynamische und für beide Seiten vorteilhafte Beziehung aufzubauen. Wir bieten Beratungsleistungen wie Konzeption, Entwurf, CAD-Design, Rapid Prototyping, Analyse, Simulation und anwendungstechnische Leistungen wie Fertigung, Beschichtung und Qualitätskontrolle. Durch diese Zusammenarbeit stellen wir sicher, dass unsere maßgeschneiderten Klingen zu chirurgischen Techniken passen und den Herausforderungen in neurochirurgischen Praxen gerecht werden.

Was sind die Qualitätssicherungs- und Regulierungsvorschriften von Baucor?

Bei Baucor befolgen wir von der Entwurfsphase bis zur Herstellung strenge Qualitätssicherungsprotokolle, um sicherzustellen, dass unsere kundenspezifischen Klingen von höchster Qualität sind. Wir halten uns an Branchenstandards und Vorschriften, die für uns von größter Bedeutung sind. Unser Streben nach Qualität macht unsere Klingen präzise und zuverlässig und bietet Chirurgen die Sicherheit, die sie im Operationssaal benötigen.

Wie werden medizinische Klingen hergestellt?

  • Schneiden:
    Der erste Schritt bei der Herstellung besteht darin, die Klinge mit einer CNC-Maschine in die gewünschte Form zu schneiden.

  • Heizung:
    Anschließend wird die Klinge einem Wärmebehandlungsprozess unterzogen, um das Metall zu härten und haltbarer zu machen.

  • Schärfung:
    Nach dem Erhitzen wird die Klinge geschärft, um etwaige Unvollkommenheiten zu beseitigen. Anschließend wird die Klinge durch einen Schleifprozess verfeinert und schärfer gemacht.

  • Beschichtung:
    Durch die Beschichtung der Klingenspitzen mit diesen Metallen ist die Klinge verschleißfester. Es kann die Lebensdauer der Klinge verlängern.

KAPAZITÄT UND FÄHIGKEITEN VON BAUCOR

Welches Material sollten Sie für die Klingen verwenden?

Die Wahl des Materials hängt von den Vorlieben des Chirurgen, der Art der Operation und den spezifischen Anforderungen des Instruments ab. Chirurgische Klingen müssen strenge Standards für Biokompatibilität, Sterilisation, Präzision und Haltbarkeit erfüllen, um die Sicherheit des Patienten und den Erfolg des Eingriffs zu gewährleisten.

Bei Baucor bieten wir folgende Materialien für chirurgische Klingen an:

Edelstahl:
Das am häufigsten verwendete Material für chirurgische Instrumente, einschließlich orthopädischer Klingen und Sägen. Es handelt sich um ein langlebiges, korrosionsbeständiges Material, das leicht zu sterilisieren ist.

Kohlenstoffstahl:
Eine weitere Option für chirurgische Klingen. Es ist bekannt für seine Schärfe und seine gute Schnitthaltigkeit. Allerdings ist es weniger korrosionsbeständig als Edelstahl.

Wolframkarbid:
Eine ausgezeichnete Wahl für die Spitzen oder Kanten chirurgischer Klingen. Es besteht aus Wolfram und Kohlenstoff, was ihm eine überlegene Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit verleiht.

Wie schneiden medizinische Klingen?

Mit einer medizinischen Klinge können folgende Schnitte ausgeführt werden:

Gerade
S-Formen
Zickzackform

Am häufigsten verwendete medizinische Klingen:

Für medizinische Schnitte können je nach chirurgischen Anforderungen unterschiedliche Klingenformen erforderlich sein.

#10
#11
#12

#12B
#14
#15

#15C
#20
#21

#22
#23
#24

#25

Abschluss

Präzision ist in der Neurochirurgie von entscheidender Bedeutung und legt den Grundstein für erfolgreiche Ergebnisse. Bei Baucor fertigen wir maßgeschneiderte Klingen, die den höchsten für diesen Bereich erforderlichen Standards entsprechen. Unser Ziel ist es, die Messlatte für die Neurochirurgie höher zu legen, indem wir eng mit Chirurgen, Medizingeräteingenieuren und Industriepartnern zusammenarbeiten, um Klingen zu entwickeln, die den sich ständig ändernden Anforderungen des Fachgebiets nicht nur gerecht werden, sondern diese sogar übertreffen. Unser Engagement für die Bereitstellung erstklassiger Produkte spiegelt unser Engagement für die Verbesserung der Patientenergebnisse wider.

EIN ANGEBOT BEKOMMEN

PERFORIEREN, SÄGEN. UND SCHNEIDEKLINGEN

RASIERMESSER, STANZ- UND SCHLITZMESSER

KREIS-, GERADE-, STANZ- UND BENUTZERDEFINIERTE MESSER MASCHINENMESSER

LAGERPROGRAMME

SCHALENMESSER, SPITZE SPITZE, SCHNEIDMESSER UND PNEUMATISCHE RITZSCHNEIDERHALTER

ENGINEERING- UND PROTOTYPING-DIENSTLEISTUNGEN